VEM-Freiwillige   2017/2018   2016   2015   2014   2013   2012   2011   2010   2009 

Bianca  |  Charlotte  |  Hannah N  |  Hannah S  |  Jannika  |  Jolanthe  |  Jost  |  Jonathan  |  Julia P  |  Julia W

Katharina  |  Laura Fe  |  Lennard  |  Linda  |  Lisa  |  Momo  |  Rebekka  |  Sarah G  |  Sarah N  |  Sina  |  Svenja

Menu:

Archiv

Blog durchsuchen:

Was bisher geschah...

Autor: SarahN | Datum: 03 November 2016, 07:06 | 0 Kommentare

Muraho zusammen! Smile

Ich habe mich jetzt schon länger nicht mehr gemeldet und wollte euch mal auf den neuesten Stand bringen:

1. Ich habe mein Visum. Mehr möchte ich gar nicht dazu sagen. Bürokratie ist anscheinend überall gleich. Zum Glück habe ich es jetzt endlich.

2. Der General Assembly (GA) der VEM in Ruanda hat stattgefunden und wir drei Freiwilligen, sowie Lisa aus Tansania und junge Mitglieder der EPR und EAR durften als Stewards daran teilnehmen. Es war sehr interessant die Prozesse in einer so großen/kleinen Organisation zu beobachten und vieles mehr über die VEM zu erfahren. Dass Aufeinandertreffen so unterschiedlicher und doch ähnlicher Kulturen, in einem Land, dessen Kultur ich gerade erst noch kennenlerne, mitzuerleben, war ein großes Geschenk.

3. Ich war das erste Mal so richtig krank, mit Erbrechen, Fieber und dem ganzen anderen Spaß. Zum Glück war das während der GA und ich wurde bestens versorgt Smile hatte was Falsches gegessen, ich vertrag glaube ich keine Papaya..

3. Ich bin "kurzzeitig" umgezogen. In meinem Haus müssen ein paar Reparaturen gemacht werden und somit musste ich ausziehen. Ich wohne jetzt schon seit knapp 3 Wochen bei den "Esthers Sisters", den Nonnen von Kigeme. Sie sind sehr nett, extrem hilfsbereit und ich habe viel Spaß mit ihnen. Ich bin sehr dankbar, hier ein Zimmer blockieren zu dürfen, bis mein Haus fertig ist.

4. Meine Arbeit in der Schule wird schon morgen, aufrgrund der 2 Monate Schulferien, unterbrochen. Ich werde die Schüler und Lehrer vermissen. Meine Zeit im Krankenhaus wird bald beginnen und ich bin gespannt, was es für mich zu tun gibt. Ich denke mal Papierkram, da ich ja komplett unqualifiziert bin.

Soo, das waren bis jetzt die wichtigsten Fakten Smile Mir geht es im Moment sehr gut, ich genieße die Luft hier drüben und freue mich, bald meinen ersten Rundbrief an euch zu schicken Wink

Murabeho!

«Neuerer Eintrag | Älterer Eintrag»

 

 

Kommentare

 

 

Kommentar Verfassen

 This is the ReCaptcha Plugin for Lifetype